Haus der Musik Haus der Musik  Das “Haus der Musik” ist unser zuhause Seit dem Jahre 2001 ist das “Haus der Musik” in der Hauptstrasse 82/1 in Alfdorf die Anlaufstelle für alle Musikerinnen und Musiker der aktiven Orchester, für alle Schülerinnen und Schüler, für alle Ausbilderinnen und Ausbilder der Musikschule und dessen Leiter sowie der Geschäftsstelle. Es umfasst 11 Unterrichtsräume, 1 Musiksaal, 2 Archivräume, 2 Büroräume, 1 Küche und seit neuestem einen großen angebauten Lagerraum. Musikschule und Geschäftstelle Vielfältiges Angebot für alle Altersklassen Die Musikschule bietet eine großes Ausbildungsangebot. Geleitet durch den Musikschulleiter Herrn Peter Schaile und durch die Leiterin der Geschäftstelle Frau Gabriele Hormann. Zur Zeit lernen ca. 270 junge Menschen hier ein Instrument. Folgende Ausbildungen werden angeboten: - Musikgarten: für Mütter mit ihrem eineinhalb- bis dreijährigen Kind - Musikalische Früherziehung: für Kinder ab 3 Jahren - Blockflöte: Im Anschluss an die Musikalische Früherziehung, aber auch für Kinder ohne vorherigen Musikunterricht bieten wir Blockflötenkurse an. Der Unterricht erfolgt ebenfalls in überschaubaren Gruppen von 4-7 Kindern und ist zeitlich in der Regel auf zwei bis drei Jahre begrenzt. Mindestalter 6 Jahre - Rhythmus-Kids: Der Kurs soll ähnlich wie bei den Blockflötenkurse, die Kinder auf den späteren Instrumentalunterricht vorbereiten. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von 4-7 Kindern statt. Den spielerischen Umgang mit der Notenschrift erlernen die Kinder mit Hilfe eines Glockenspiels. Weitere rhythmische Grundkentnisse werden über Percussion- instrumente (Bongos, Tambourin, Woodblock usw.) erworben. Mindestalter 6 Jahre - Elementarkurs: Im Elementarkurs hat der Schüler den ersten Kontakt mit der Musik- theorie. Desweitern werden hier Instrumente vorgestellt und ausprobiert, so dass der Schüler sich im Laufe des Kurses entscheiden kann, welches Instrument er/sie später erlernen möchte. - Saiteninstrumente: Streichinstrumente, Klassische Gitarre, E-Gitarre und E-Bass - Tasteninstrumente: Klavier und Keyboard - Holzblasinstrumente: Querflöte, Klarinette, Saxophon und Oboe - Blechblasinstrumente: Trompete, Horn, Tenorhorn / Bariton, Posaune und Tuba - Tasteninstrumente: Klavier, Keyboard - Percussion: Drum-Set, Glockenspiel - Gesang: Gesang Großes Blasorchester  Blasorchester mit 40 aktiven Musikerinnen und Musikern Beim großen Blasorchester, auch GBO genannt, spielen derzeit ca. 40 aktive Musikerinnen und Musiker an den verschiedensten Instrumenten. Gespielt werden Musikstücke aus vielen Stilrichtungen. Seit Mai 2011 wird das GBO von Herrn Holger Kraus dirigiert. Holger Kraus ist 40 Jahre alt und hat sein erstes Blasorchester bereits im Alter von 20 Jahren dirigiert. Der Musikverein Alfdorf ist Mitglied beim Blasmusikverband Rems-Murr. Die Probe findet jeden Freitag ab 20:00 Uhr im Haus der Musik in Alfdorf statt. Musikschule und Geschäftsstelle Musikschule - Gebühren Musikschule - Anmeldeformular Musikschule - Anmeldeformular für Kurse Musikschule - Gebührenübersicht  Gebührenübersicht als pdf zum Download Jugendkapelle Jugend mit vielen Teilnehmern an den Lehrgängen Das Jugendorchester umfasst derzeit ca. 20 aktive Jugendliche. Es wird ebenfalls dirigiert von Holger Kraus. Viele der Jugendliche stammen aus der eigenen Musikschule und haben dort die Basis zum erfolg-reichen gemeinsamen Musizieren erlernt. Die Erfolge dieser Ausbildungen zeigen sich auch aktuell durch die hervorragenden Leistungen bei den Lehrgängen D1, D2 und D3 des Blasmusikverbandes Rems-Murr. Geprobt wird jeden Freitag ab 18:30 Uhr im Haus der Musik in Alfdorf. Musikschule - Anmeldeformular  Anmeldeformular als pdf zum Download Musikschule - Anmeldeformular - Kurse Anmeldeformular für Kurse als pdf zum Download Baby - Musikgarten Musikgarten 1 Instrumentenkarussell Großes Blasorchester Jugendkapelle Musikschule Flyer Ausbildungsangebot  Flyer als pdf zum Download Musikschule - Ausbildungsangebot  Übersicht als pdf zum Download